Dienstag, 7. April 2009

Katastrophe oder Aprilscherz

Gestern abend war ich fast fertig,
zusammengenäht und geflucht,
gedrückt und gesteckt,
und alles kaputt gemacht
Scherz!!!!!!!!!!!!!!
Nein aber die Fehler müssen noch ausgemerzt werden,
das geht nur wenn ich es nochmal aufmache.

Es juckt mir auch täglich in den Fingern zu zeigen wie weit ich bin,
beziehungsweise, wie langsam es geht weil
ja soviel kann ich verraten:
nicht mit der Maschine nähen will!!!

Ihr lieben Nähmädels,
sied nicht so vergesslich wie ich und dokumentiert
eure Arbeiten, fotografiert und schreibt was ihr so
macht und warum.

liebe Silke,
sobald wir Abgabetermin haben darfst du dein Genähtes auf deinem blog und hier natürlich mit allen Bildern veröffentlichen, schließlich sollst Du ja stolz auf dein Werk sein und es allen zeigen.
Genauso wie du natürlich auch dein Objekt das du zurück bekommst
fotografierst wo es hängen oder dekoriert stehen soll und veröffentlichst das Bild hier und auf deinem Blog.

Solltet ihr noch Fragen haben dann meldet euch bitte noch, denn ab Ostern bin ich für 10 Tage im Urlaub.

Liebe Grüße an alle
See you

Kommentare:

  1. witzig, das gleiche habe ich mir auch vorgenommen, kein Stich mit der Maschine sondern alles von Hand.....

    Ist irgendwie auch Traumähnlicher und Märchenhafter.....

    Wünsche dir einen wunderschönen Urlaub und vielen vielen Dank für die tolle Osterkarte

    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Man, da seid ihr aber schon weit, ich bin noch beim x-ten Entwurf. Nur mit der Handnähen werde ich allerdings nicht, bei mir wird Maschinen- und Handnähen wohl kombiniert.

    ich habe seit gestern auch eine neue Nähmaschine und die will ausprobiert werden.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen